Hadassah – Fachtagung – Die Loverboy-Methode

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Fachtagung von Hadassah – Initiative féminine in Saarbrücken zur Loverboy-Methode, zum System Prostitution, zu Ausstiegshilfe und zum jahrelangen Engagement gegen Prostitution: 14. und 15. April 2018 Mit Sandra Norak, Linda Terpstra, Vivianne Wagner, Prof. Dr. Jens Vogelgelsang, Inge Hauschildt-Schön Weitere … Weiterlesen

Veranstaltungen und Aktionen

18.04.18 Gießen Alarm gegen Sexkauf

 

 

Loverboys – die unterschätzte Gefahr

pdf zur Veranstaltung: Einladung – Alarm – Loverboys
AWO Familienzentrum Marshallsiedlung
Marshallstraße 1
35394 Gießen
18. April 2018, von 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Um besser planen zu können bitten wir Sie um eine Anmeldung bis zum 15. April 2018 unter:
alarm.gegensexkauf@yahoo.de.

02.05.18

Gießen Alarm gegen Sexkauf Prostitutionskritik – ALARM! Gegen Sexkauf und Menschenhandel e.V. stellt sich vor

Elisabeth-Selbert Frauenkulturzentrum 

Walltorstraße 1, 35390 Gießen

19.00 – 21.00

Während die Einen Prostitution für einen Beruf wie jeden anderen halten, ist sie für Andere Ausdruck eines frauenverachtenden Systems. So auch für den kürzlich in Gießen gegründeten Verein ALARM! Gegen Sexkauf und Menschenhandel e.V.

ALARM! möchte an diesem Abend einen Überblick über die Lage der Prostitution in Deutschland sowie über den Stand der Diskussion rund um das Thema geben. Die Referentinnen stellen außerdem das sogenannte „Nordische Modell“ vor, welches zuletzt in Frankreich in Kraft trat. Dieses beinhaltet unter anderem, dass Freier bestraft und Unterstützungsstrukturen und Ausstiegshilfen für Prostituierte ausgebaut werden.

25.05.18 Berlin Terre des Femmes

 

(Anmeldung bis zum 13.05.18!)

Öffentlicher Abend: „Für eine Welt ohne Prostitution: Vom Prostituiertenschutzgesetz hin zum abolitionistischen Modell“

Mit Shelly Kupferberg, Dr. Godula Kosack, Leni Breymaier, Huschke Mau, Sabine Constabel, Inge Bell

NGOs aus der ganzen Welt an Angela Merkel: Deutschland soll UN Konvention gegen Menschenhandel und Prostitution ratifizieren!

Galerie

Anfang März fanden in der UN in New York anlässlich des 20. Jahrestags der Vierten Weltfrauenkonferenz in Peking von 1995 mehrere internationale Treffen und Veranstaltungen statt. Mit dabei waren zahlreiche Nichtregierungsorganisationen, die sich mit dem Thema sexueller Ausbeutung und Gewalt … Weiterlesen

Pressemitteilung ‚Prostitutionsgesetz‘ des Bayerischen Landesfrauenrates

Galerie

Mittwoch, 25. März 2015 Pressemitteilung Bayerischer Landesfrauenrat fordert Verbot der Prostitution – Arbeitsbedingungen der Prostituierten müssen durch effektives Prostituiertenschutzgesetz verbessert werden „Der Bayerische Landesfrauenrat fordert ein Verbot der Prostitution – vergleichbar den Regelungen in Schweden – da sie menschenverachtend ist. … Weiterlesen

Protest gegen öffentliche Unterstützung einer „Bildungsveranstaltung“ der Pro-Prostitutionslobby

Galerie

In der zweiten Aprilwoche hatte das Wehnerwerk in Frankfurt eine Tagung geplant, die unter dem Titel „Sexarbeit im Kontext feministischer Diskurse“ laufen sollte, und die von „vermeintlichen Widersprüchen“ zwischen Prostitution und Feminismus und von „matriarchaler Prostitution“ sprach. Im Rahmen der Tagung … Weiterlesen