Spanische Petition gegen Sexkauf.

wqOcWxsFsylYGDH-800x450-noPadIch bin ABOLITIONISTIN weil ich FEMINISTIN bin.

Die Petition zum 8. März.
Für ein Leben, frei von Gewalt und Ungleichheit. Prostitution bedeutet sexuelle und ökonomische Ausbeutung.

Entendemos que la huelga convocada el 8 de Marzo con el objetivo de que las mujeres tengamos una vida libre de violencia y de desigualdad no puede desconocer la prostitución como una fuente inagotable de explotación sexual y económica.

https://www.change.org/p/no-a-la-prostituci%C3%B3n?recruiter=31724336&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=autopublish&utm_term=share_petition

Hadassah – Fachtagung – Die Loverboy-Methode

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Fachtagung von Hadassah – Initiative féminine in Saarbrücken zur Loverboy-Methode, zum System Prostitution, zu Ausstiegshilfe und zum jahrelangen Engagement gegen Prostitution: 14. und 15. April 2018 Mit Sandra Norak, Linda Terpstra, Vivianne Wagner, Prof. Dr. Jens Vogelgelsang, Inge Hauschildt-Schön Weitere … Weiterlesen

NGOs aus der ganzen Welt an Angela Merkel: Deutschland soll UN Konvention gegen Menschenhandel und Prostitution ratifizieren!

Galerie

Anfang März fanden in der UN in New York anlässlich des 20. Jahrestags der Vierten Weltfrauenkonferenz in Peking von 1995 mehrere internationale Treffen und Veranstaltungen statt. Mit dabei waren zahlreiche Nichtregierungsorganisationen, die sich mit dem Thema sexueller Ausbeutung und Gewalt … Weiterlesen

Pressemitteilung ‚Prostitutionsgesetz‘ des Bayerischen Landesfrauenrates

Galerie

Mittwoch, 25. März 2015 Pressemitteilung Bayerischer Landesfrauenrat fordert Verbot der Prostitution – Arbeitsbedingungen der Prostituierten müssen durch effektives Prostituiertenschutzgesetz verbessert werden „Der Bayerische Landesfrauenrat fordert ein Verbot der Prostitution – vergleichbar den Regelungen in Schweden – da sie menschenverachtend ist. … Weiterlesen

Protest gegen öffentliche Unterstützung einer „Bildungsveranstaltung“ der Pro-Prostitutionslobby

Galerie

In der zweiten Aprilwoche hatte das Wehnerwerk in Frankfurt eine Tagung geplant, die unter dem Titel „Sexarbeit im Kontext feministischer Diskurse“ laufen sollte, und die von „vermeintlichen Widersprüchen“ zwischen Prostitution und Feminismus und von „matriarchaler Prostitution“ sprach. Im Rahmen der Tagung … Weiterlesen